Anmol Chemicals Anmol Chemicals ist eine mehrere Jahrzehnte alte Gesellschaft Gruppe. Es ist der Pionier Hersteller von Magnesiumsulfat, Pharmahilfsstoffe, Duft und Geschmack Chemikalien in Indien. Sie haben mehrere Produktionsstätten, die über Indien verteilt. Die Gruppe hat Maut Hersteller und Vertreter in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Europa, Kanada & USA.
Die Einheiten haben eine oder mehrere der die Zertifizierungen wie FDA GMP, ISO 9001, ISO 22000, HACCP, REACH, koscher & Halal

Home ---------------- Contact

Drum Packing Palletized Drum Packing Palletized & Shrink Wrapped. 25 50kg HDPE Laminated Bags. Exports to USA UAE Europe Tanzania Kenya Egypt Turkey Brazil Chile Argentina Dubai Jumbo Packing Magnesium Sulfate Sulpate BP USP ACS AR Analytical Reagent FCC Food Grade Heptahydrate Manufacturers Magnesium Sulfate Sulpate BP USP ACS AR Analytical Reagent FCC Food Grade Anhydrous Manufacturers

Dies ist eine kurze Zusammenfassung Computer-Übersetzung unserer Website. Besuchen Sie für Details bitte unsere Homepage

Magnesium Sulfat Heptahydrat Monohydrat wasserfrei Hersteller

Magnesium Sulfat Heptahydrat Molekulargewicht 246.48, CAS-Nr. 10034-99-8, chemische Formel MgSO4-7H2O, EINECS: keiner
Bittersalz, Magnesium Sulfat Monohydrat Molekulargewicht 138.36, CAS-Nummer 14567-64-7, chemische Formel MgSO4-H2O
Magnesium Sulfat wasserfrei Molekülmasse 120.37, CAS-Nr. 7487-88-9, chemische Formel MgSO4, EINECS: 231-298-2

MSDS Magnesium Sulfat wasserfrei Hersteller

MSDS von Magnesium Sulfat Heptahydrat BP IP USP ACS AR analytische Reagenz FCC Lebensmittelqualität Hersteller

Wir bieten Ihnen Magnesium Sulfat Technische & reine Kristalle, wasserfrei, Monohydrat, Heptahydrates IP BP Ph. EUR. USP ACS AR LR FCC Essen Klasse.

SPEZIFIKATIONEN MAGNESIUM HEPTAHYDRAT

Aussehen: Fine, White frei fließende funkelnde Kristallen
Reinheit als (MgSO4-7H2O): mindestens 99 %
Magnesiumoxid als (MgO): 16,20 % mindestens
Magnesium (mg): 9,70 % mindestens
Schwefel als (SO4): 38,60 % minimum
Schwefel (s): 12,70 % mindestens
Magnesiumsulfat als (MgSO4): 48.50 % minimum
pH-Wert von 5 % wässrige Lösung: 6,5 bis 7,5
Chlorid als (Cl): 0,012 % maximal
Schwermetalle als (Pb): nicht nachweisbar
Arsen als (As2O3): maximal 1,00 ppm
Eisen als (Fe): maximal 10 ppm
Mangan als (Mn): Max. 15 ppm

SPEZIFIKATIONEN MAGNESIUMSULFAT WASSERFREI

Bieten wir auch Magnesiumsulfat von oben Grad als vollständig getrockneten MgSO4, dh ohne Wasser von Crystalization.

Aussehen: feines, weißes Pulver
Reinheit als (MgSO4): getrocknete Substanz mindestens 98 %
pH-Wert von 5 % wässrige Lösung: 6,5 bis 9
Chlorid als (Cl): höchstens 0,025 %
Schwermetalle als (Pb): nicht Detactable
Arsen als (As2O3): Max. 2,00 ppm
Eisen als (Fe): 20 Seiten/Min. maximale
Mangan als (Mn): 30 Seiten/Min. maximale

Getrocknete Magnesium-Sulfat-BP

Getrocknete Bittersalz
Vorbereitung
Magnesium-Sulfat-Paste

DEFINITION
Getrocknetes Magnesiumsulfat enthält nicht weniger als 62,0 % und höchstens 70,0 % der MgSO4.
Es kann vorbereitet werden, durch Magnesiumsulfat bei 100 ° trocknen, bis es etwa 25 % seines Gewichts verloren hat.

MERKMALE
Ein weißes Pulver.
Frei löslich in Wasser; Weitere schnell in heißem Wasser auflöst.

IDENTIFIKATION
Das Merkmal der Reaktionen von Magnesiumsalze und Sulfaten ergibt.

PRÜFUNGEN
Säuregrad oder die Alkalität
Bis 10 ml einer 7,5 % w/V-Lösung in Wasser Kohlendioxid-freie 0,05 ml Phenolrotlösung hinzugefügt. Nicht mehr als 0,2 ml 0,01 M Salzsäure VS oder 0,01 M Natronlauge VS wird benötigt, um die Farbe der Lösung wechseln.
Arsen
0,33 g aufgelöst in 25 ml Wasser entspricht der Limit-Test für Arsen, (3 ppm).
Schwermetalle
1,3 g in 20 ml Wasser gelöst, und fügen Sie 1 g Ammoniumchlorid. 12 ml der resultierenden Lösung entspricht Grenzwert Test A für Schwermetalle, Anhang VII. Verwenden Sie standard Blei-Lösung (1 ppm Pb), um den Standard (15 ppm) vorzubereiten.
Eisen
der Limit-Test für Eisen, Anhang VII (30 ppm) entspricht 0,33 g in 10 ml Wasser gelöst.
Chlorid
der Limit-Test für Chloride, Anhang VII (400 ppm) entspricht 0,13 g in 15 ml Wasser gelöst.
Unlösliche Angelegenheit
7,5 g löst sich in 20 ml Wasser, produzieren eine Lösung, die möglicherweise leicht trübe bei zuerst aber wird in ein paar Minuten deutlich.


Britischen Arzneibuch 2009
Magnesium-Heptahydrat

Magnesium-Heptahydrat BP

Bittersalz
MgSO4, 7H2O 246,5 10034-99-8
Action und Einsatz
Osmotische Abführmittel verwendet in der Behandlung von Elektrolyt-Mangel.

DEFINITION
Inhalt
99,0 Prozent auf 100,5 % (getrocknete Substanz).

ZEICHEN
Appearance
Weiß oder fast weißes, kristallines Pulver oder brillante, farblose Kristalle.
Löslichkeit
Frei löslich in Wasser, sehr gut löslich in kochendem Wasser, praktisch unlöslich in Ethanol (96 Prozent).

IDENTIFIKATION
A. es gibt die Reaktionen der Sulfate.
B. It gibt die Reaktion von Magnesium.

PRÜFUNGEN
Lösung S
5,0 g in Wasser R und auf 50 ml mit der gleichen Lösungsmittel verdünnen.
Darstellung der Lösung
S-Lösung ist klar und farblos.
Säuregrad oder die Alkalität
10 Ml der Lösung S fügen Sie 0,05 ml Phenolrot-Lösung hinzu. Nicht mehr als 0,2 ml 0,01 M Salzsäure oder 0,01 M Natronlauge wird benötigt, um die Farbe des Indikators ändern.
Chloride
Max. 300 ppm.
Arsen
Max. 2 ppm, bei 0,5 g ermittelt.
Eisen
Max. 20 ppm.
Schwermetalle
Max. 10 ppm.
Trocknungsverlust
48,0 Prozent auf 52,0 Prozent auf 0.500 g durch Trocknen im Backofen bei 110-120 ° C für 1 h und dann bei 400 ° C zu konstanter Masse bestimmt.


Magnesiumsulfat USP

MgSO4·xH2O
Schwefelsäure Magnesium Salz (1:1), Hydrat.
Magnesium Sulfat (1:1) Monohydrat 138.36
Magnesium (1:1) Heptahydrat 246.48 [10034-99-8].
Wasserfreies 120.37 [7487-88-9].

Magnesiumsulfat, Zündung, wasserfrei erbrachten enthält mindestens 99,0 % und höchstens 100,5 % der MgSO4.

Identifizierung— eine Resonds Lösung (1 von 20), die Prüfungen für Magnesium und sulfat.
pH-Wert: zwischen 5.0 und 9.2, in einer Lösung (1 von 20).
Trocknungsverlust— Trocknen bei 105 für 2 Stunden: Die wasserfreie Form verliert nicht mehr als 2 % seines Gewichts.
Glühverlust— wiegen genau etwa 1 g in einen Tiegel, Wärme bei 105 für 2 Stunden, dann in einem Muffelofen bei 450 ± 25 zur Gewichtskonstanz zu entzünden: das Monohydrat verliert zwischen 13,0 % und 16,0 % seines Gewichts, getrocknete Form verliert 22,0 bis 28,0 % seines Gewichts und der Heptahydrat verliert 40,0 bis 52,0 % seines Gewichts.
Chlorid— eine 1.0-g-Portion zeigt keine weitere Chlorid als 0,20 mL 0,020 N Salzsäure (0,014 %) entspricht.
Eisen
MAGNESIUMSULFAT VORGESEHEN FÜR DEN EINSATZ BEI DER VORBEREITUNG NICHT PARENTERALEN DARREICHUNGSFORMEN —
0,50 g in 40 mL Wasser gelöst und gehen Sie wie im Test für Eisen verwiesen: die Grenze ist 20 µg pro g.
MAGNESIUM Sulfat bestimmt für Gebrauch IN Vorbereitung parenterale Darreichungsformen — Liegt Beschränkung 0,5 µg pro g.
Schwermetalle— 2 g in 25 mL Wasser gelöst: der Grenzwert beträgt 0,001 %.
Selen– die Grenze ist 0,003 %.


Magnesium Sulfat FCC Magnesiumsulfat

Bittersalz
MgSO4·xH2O Formel wt, Monohydrat 138.38
Formel wt, Heptahydrat 246.47
INS: 518 CAS: Monohydrat [14168-73-1]
CAS: Heptahydrat [10034-99-8]
CAS: getrocknet [15244-36-7]

BESCHREIBUNG
Magnesiumsulfat tritt als ein farbloses Kristall oder ein körniges kristallines Pulver. Es wird mit einem oder sieben Moleküle Wasser der Hydratation oder in getrockneter Form, enthält das Äquivalent von ungefähr 2,3 Wasser der Hydratation produziert. Es ist leicht löslich in Wasser, langsam löslich in Glycerin, und sparsam in Alkohol löslich.
Funktion: Nährstoff.

ANFORDERUNGEN
Identification: eine wässriger Lösung positiven Tests für Magnesium und Sulfat gibt 01:20.
Probe: nicht weniger als 99,5 % der MgSO4 nach Zündung.
Führen: nicht mehr als 4 mg/kg.
Glühverlust Monohydrat: zwischen 13,0 % und 16,0 %, Heptahydrat: 40,0 bis 52,0 %, getrocknet: 22,0 bis 28,0 %.
Selen: nicht mehr als 0,003 %.


Magnesium Sulfat ACS analytische Reagenz

Reagenz-Chemikalien
ACS-Spezifikationen
Magnesium-Heptahydrat
MgSO4 - 7H2O
Formel Wt 246.48
CAS-Nr. 10034-99-8

ANFORDERUNGEN
Test: 98,0-102,0 % MgSO4-7H2O
pH-Wert einer 5 % Lösung: 5.0-8.2 bei 25 C

DIE MAXIMAL ZULÄSSIGE
Unlösliche Angelegenheit: 0,005 %
Chlorid (Cl): 5 Seiten/Min.
Nitrat (NO3): 0,002 %
Ammonium (NH4): 0,002 %
Kalzium (Ca): 0.02 %
Mangan (Mn): 5 Seiten/Min.
Kalium (K): 0,005 %
Natrium (Na): 0,005 %
Strontium (Sr): 0,005 %
Schwermetalle (als Pb): 5 Seiten/Min.
Eisen (Fe): 5 Seiten/Min.

Magnesium Sulfat wasserfrei Heptahydrat IP BP USP FCC ACS Hersteller-

Anmol Chemicals
S-8, SARIFA MANSION, 2. FLANKE ROAD, CHINCHBUNDER, MUMBAI 400009, INDIEN
TEL: (OFFICE) 91-22-23770100, 23726950, 23774610, 23723564 - FAX: 91-22-23728264

E-Mail: anmolc@mtnl.net.in

Anmol Chemicals

Export nach USA, Kanada, Vereinigten Arabischen Emiraten, Südafrika, Tansania, Kenia, Nigeria, Ägypten, Uganda, Türkei, Mexiko, Brasilien, Chile, Argentinien, Dubai, Europa Niederlande, Italien, Spanien, Deutschland, Portugal, Frankreich etc..

Copyright und üblichen Haftungsausschluss ist anwendbar. 7 February, 2016